WAS IST DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG?
Diese Informationen werden gemäß Art. Bereitgestellt. 13 der gesetzesverordnung nr. 196/2003 (Kodex zum Schutz personenbezogener Daten – nachstehend “Kodex” genannt) für diejenigen, die die Webdienste von Biofruit Trading Inh (nachstehend “Biofruit” genannt) nutzen, die unter www.terraverdesicily.com (nachstehend “folgende Website” genannt) abrufbar sind “) Und bezieht sich auf alle personenbezogenen Daten, die Biofruit über seine Benutzer und deren Konto sammelt und speichert, während dies nicht für Daten gilt, die von anderen Websites gesammelt werden und auf die der Benutzer über Links zu externen Seiten Dritter zugreifen kann.
Der Ausdruck “personenbezogene Daten” bezeichnet alle Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen, die auch indirekt durch Bezugnahme auf andere Informationen identifiziert oder identifizierbar sind (Artikel 4 Buchstabe b Code).
Biofruit kann diese Mitteilung in regelmäßigen Abständen ändern, ergänzen oder aktualisieren, auch unter Berücksichtigung etwaiger Änderungen der geltenden Rechtsvorschriften oder Bestimmungen des Garanten für den Schutz personenbezogener Daten. Änderungen und Aktualisierungen der Richtlinie werden angewendet und interessierten Parteien mitgeteilt, sobald sie über einen Link zur Datenschutzrichtlinie in der Fußzeile der Website übernommen wurden. Folglich wird jeder interessierte Benutzer aufgefordert, regelmäßig auf die Website zuzugreifen, um die aktualisierten Informationen zu überprüfen.
WAS SIND DIE VON BIOFRUIT VERARBEITETEN DATEN?
Die von Biofruit verarbeiteten personenbezogenen Daten (“Datenverarbeitung”) sind gesammelte Daten (i), die direkt von der betroffenen Person bereitgestellt werden. (ii) wie von Dritten bereitgestellt; (iii) automatisch.
i) Die Daten, die direkt von der interessierten Partei zur Verfügung gestellt werden, sind alle persönlichen Daten, die auf der Website eingegeben wurden (zum Surfen, Online-Kaufen oder aus anderen Gründen) oder die Biofruit in irgendeiner Weise zur Verfügung gestellt werden. Jede interessierte Partei kann im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen beschließen, die Verarbeitung aller oder eines Teils Ihrer Daten nicht zuzulassen, obwohl dieser Ausschluss die Nutzung eines Teils der Biofruit-Dienste einschränken oder ausschließen könnte. Beispiele für Daten, die direkt von den interessierten Parteien bereitgestellt werden, sind: der Name; die Adresse und Telefonnummer; Kreditkartendaten (werden nur für die für den Kauf erforderliche Zeit verarbeitet); die Namen der Empfänger der Bestellungen, falls diese vom Käufer abweichen. Im Allgemeinen alle Daten, die bereitgestellt werden, um die Ausführung einer Bestellung, die Durchführung von Produktsuchen auf der Website, die Erstellung und Verwendung des Profils auf der Website, die Erleichterung der Lieferung der Produkte mit der Kommunikation zu ermöglichen von Daten in Bezug auf Nummern oder Kontaktadressen (z. B. Telefon, E-Mail, Adressen) usw.
ii) Bei den von Dritten zur Verfügung gestellten Daten handelt es sich um alle personenbezogenen Daten, die Biofruit aus anderen Quellen (Postunternehmen, Kurierdiensten, Dateneingabeunternehmen usw.) erhebt, um seine Dienstleistungen zu erbringen. Auch in diesem Fall kann jede interessierte Partei im Rahmen des Gesetzes beschließen, die Verarbeitung aller oder eines Teils seiner Daten nicht zuzulassen, obwohl dieser Ausschluss die Nutzung eines Teils der Biofruit-Dienste einschränken oder ausschließen könnte. Beispiele für Daten, die von Dritten bereitgestellt werden, sind Daten, die sich auf Aktualisierungen oder Korrekturen beziehen, die bei Lieferungen von Kurieren oder Transportunternehmen oder Dritten eingegangen sind, Daten auf den besuchten Webseiten, die wir möglicherweise von anderen kommerziellen Betreibern erhalten, mit denen Biofruit zusammenarbeiten könnte in einigen Initiativen mitarbeiten, etc.
iii) Die automatisch gesammelten Daten sind die Navigationsdaten und / oder die c.d. “Cookies”. Die für den Betrieb der Website verwendeten Computersysteme und Software-Verfahren erfassen während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen impliziert ist. Hierbei handelt es sich im Allgemeinen um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, die aber aufgrund ihrer Natur durchkommen könnten Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten Dritter zur Identifizierung der Nutzer. Diese Kategorie von Daten umfasst die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von den Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung mit der Site herstellen, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) ​​der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderung und die Methode zum Senden der Anfrage an den Server, Größe der als Antwort erhaltenen Datei, numerischer Code, der den Status der vom Server übermittelten Antwort angibt (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers. Diese Daten werden hauptsächlich dazu verwendet, statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerkriminalität gegen die Website festzustellen.
COOKIES
Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Website gesendet und im Browser des Benutzers gespeichert wird, während eine Internetseite verwendet wird. Cookies können nur für die Zeit der Nutzung einer bestimmten Website (Sitzungscookie – cookie_notice_accepted) oder für einen längeren Zeitraum und unabhängig von der Sitzung (dauerhafte Cookies) gespeichert werden. Cookies arbeiten in Kombination mit dem Inhalt der Website und haben normalerweise die Funktion, die Benutzerfreundlichkeit und das Surferlebnis im Web zu verbessern. Sie ermöglichen es Biofruit, den angezeigten Inhalt, die ausgewählten Optionen und die Nutzung der Website durch den Benutzer zu kennen. Diese Funktionalität ermöglicht es Biofruit auch, jedem einzelnen Benutzer die nützlichste und relevanteste Werbung anzubieten. Biofruit könnte auch mit Drittunternehmen zusammenarbeiten und Tracking-Technologien einsetzen, um Werbung im Internet zu schalten. Diese Unternehmen können anonym Informationen über Besuche auf unserer Website sammeln.
Um die oben genannten Zwecke oder andere Zwecke zu verfolgen, sammeln die Cookies Navigationsinformationen und zeichnen diese auf, obwohl Biofruits Politik darin besteht, dem Benutzer die Wahl zu lassen, ob solche Cookies verwendet werden oder nicht. Infolgedessen können für den Fall, dass der Benutzer die Verwendung von Cookies blockiert oder verhindert, einige Funktionen der Website verhindert oder verlangsamt werden oder auf andere Weise nicht effizient sein.
Neben der einfachen Nutzung der Website verwendet Biofruit Cookies auf der Website für verschiedene Zwecke, darunter: (i) Identifizierung des Benutzers beim Anmelden auf der Website; (ii) die im Einkaufswagen gespeicherten Produkte für den Kauf aufbewahren; (iii) betrügerische Verwendung von Konten oder Zahlungen zu vermeiden; (iv) wenn befugt, dem Nutzer bei der Profilerstellung zu helfen und ihm dann Informationen zu den Produkten seines Interesses oder zu anderen Inhalten oder personalisierten Angeboten zur Verfügung zu stellen; (v) sofern autorisiert, Werbemaßnahmen, Inhalte und Werbung in Bezug auf den Benutzer und seine Vorlieben bereitzustellen und diese Präferenzen zu speichern; vi) Marktforschung betreiben; (vii) Verbesserung der Website, des Angebots an Biofruit-Produkten und deren Vermarktung usw.
Derzeit verwendet die Site die folgenden Arten von Cookies mit den folgenden Funktionen, die der Benutzer im Abschnitt “Cookie-Einstellungen” unten auf jeder Seite der Site aktivieren oder deaktivieren kann.
TECHNISCHE COOKIES
Dies sind Cookies, die zum Browsen erforderlich sind, da sie eine korrekte Nutzung der Website und deren volle Funktionalität ermöglichen. Dazu gehören Cookies, mit denen Sie ein personalisiertes Konto erstellen, sich anmelden, den Inhalt bei jedem Zugriff in der ausgewählten Sprache anzeigen, erkennen, aus welchem ​​Land der Benutzer eine Verbindung herstellt (und diese Einstellung bei zukünftigen Zugriffen speichern können). und Auftragsverwaltung. Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website unbedingt erforderlich und ihre Deaktivierung kann die Erfahrung und den Erfolg der Website beeinträchtigen Navigation. Zu dieser Kategorie gehören auch analytische Cookies, die über andere Computersysteme die statistische Analyse der Navigation der Benutzer auf der Website ermöglichen, um nur zu verstehen, wie sie von den Benutzern verwendet werden. Dazu gehören beispielsweise Cookies, die die Anzahl der Klicks auf einer Seite der Website und die Anzahl der von Benutzern besuchten Seiten aufzeichnen. Diese Auswertungen erfolgen auf aggregierten und anonymen Daten und dienen ausschließlich statistischen Zwecken. Sie sind nicht wesentlich für das Funktionieren der Website, werden jedoch anonym behandelt und beeinträchtigen nicht die Interessen der Dateninhaber.
NICHT TECHNISCHE COOKIES
Diese Kategorie umfasst die folgenden Arten von Cookies:
Für die Nutzung der Website geeignete Cookies: ermöglichen es Biofruit, die Nutzung der Website durch den Benutzer zu erleichtern und zu verbessern. Sie ermöglichen es dem Benutzer, bei jedem Zugriff auf die Site erkannt zu werden (wenn der Benutzer dies durch Aktivieren der Funktion “Beim nächsten Zugriff erkennen” angefordert hat), und verhindern, dass die Daten bei jeder neuen Browsersitzung erneut eingegeben oder gespeichert werden ( für einen festen Zeitraum) die Ausgaben, die beim vorherigen Zugriff getätigt wurden, wenn der Kauf bei dieser Gelegenheit nicht abgeschlossen wurde.
Marketing- / Retargeting-Cookies von Drittanbietern: Dies sind Cookies von Drittanbietern, mit denen Informationen über den Benutzer gesammelt werden können, um eine spezifischere und / oder personalisierte Werbekommunikation für den Benutzer zu ermöglichen. Sie enthalten Cookies, die sich auf das Einfügen von Werbebannern beziehen, die sich auf Drittunternehmen oder auf vom Benutzer ausgewählte oder angesehene Produkte oder ähnliche oder ähnliche Produkte beziehen. Diese Cookies erfordern nicht unbedingt die Verarbeitung personenbezogener Daten und können deaktiviert werden, ohne dass das ordnungsgemäße Surfen auf der Website beeinträchtigt wird. Bei ihrer Deaktivierung werden jedoch hauptsächlich Werbemitteilungen abgerufen, die für den Benutzer möglicherweise nicht von Interesse sind.
Wie kann ich Cookies deaktivieren?
Für weitere Informationen und zum Ändern der Einstellungen für Cookies, einschließlich deren Aktivierung und Deaktivierung, ist es möglich, auf den speziellen Bereich zuzugreifen, der durch die Fußzeile der Website mit dem Punkt “Cookie-Einstellungen” verknüpft ist.
Darüber hinaus ermöglichen es im Allgemeinen fast alle Computer, durch die Bearbeitung der Browsereinstellungen den Benutzer zu benachrichtigen, wenn ein Cookie gesendet wird, dh, sie ermöglichen die vollständige Deaktivierung von Cookies. Ihre vollständige Deaktivierung kann viele Funktionen oder das korrekte Durchsuchen oder Anzeigen der Website oder anderer Webseiten ausschließen.

ORT, DATENVERARBEITUNGSVERFAHREN UND DATENUNTERLAGEN, DIE MITGETEILT WERDEN KÖNNEN
Die Datenverarbeitung erfolgt in der Regel im Büro von Biofruit Trading Inh
Personenbezogene Daten werden von Biofruit und / oder von Dritten verarbeitet, die aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Kompetenz sorgfältig ausgewählt wurden. Diese Daten können mitgeteilt werden, wenn dies für die Durchführung von Aktivitäten erforderlich oder angemessen ist, auch wenn diese instrumentell oder ergänzend zu den Zwecken der Verarbeitung sind. in dieser Aussage besteht die Hauptaussage aus Vom Interessenten gewünschte Lieferung von Waren oder Dienstleistungen (z. B. Postunternehmen, Kuriere, Dateneingabeunternehmen usw.). Darüber hinaus können personenbezogene Daten der Nutzer auch an Unternehmen von Biofruit übermittelt werden.
In allen anderen Fällen werden personenbezogene Daten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, nicht an Dritte übertragen und / oder weitergegeben.
Personenbezogene Daten werden im Einklang mit den im Kodex festgelegten Verpflichtungen und Garantien erhoben und hauptsächlich mit elektronischen und telematischen automatisierten Tools für die Zeit verarbeitet, die zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist. Es werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen beachtet, um den Verlust von Daten, die unerlaubte oder falsche Verwendung und den unbefugten Zugriff zu verhindern.
Sobald personenbezogene Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind, werden sie von Biofruit entfernt, es sei denn, das Gesetz sieht Archivierungspflichten vor oder der Nutzer hat einer Verarbeitung für einen längeren Zeitraum nicht zugestimmt oder zu ihrer Lagerung.

RECHTE VON BETEILIGTEN
Nach der Kunst. Gemäß Artikel 7 des Kodex hat jeder Benutzer das Recht, die Bestätigung der Existenz oder Nichtexistenz seiner persönlichen Daten, auch wenn diese noch nicht erfasst wurden, und deren Mitteilung in verständlicher Form zu erhalten.
Insbesondere hat jeder Nutzer das Recht, von Biofruit Nachrichten zu erhalten über: (i) die Herkunft personenbezogener Daten; (ii) Zweck und Art der Verarbeitung; (iii) die Methoden, mit denen elektronische / IT-Tools Daten verarbeiten; iv) die Kenndaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen und der gegebenenfalls benannten Datenschutzbeauftragten; (v) Angaben zur Identifizierung der Probanden und Kategorien von Probanden, denen die Daten mitgeteilt werden dürfen.
Darüber hinaus hat jeder Nutzer das Recht, von Biofruit die Aktualisierung, Berichtigung oder Integration seiner Daten sowie deren Löschung im Falle einer rechtswidrigen Verarbeitung und / oder in anderen Rechtsfällen unter Sperrung von Daten zu verlangen, die gegen die Bestimmungen von Biofruit verstoßen des Gesetzes.
Schließlich hat jeder Nutzer das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, ganz oder teilweise zu widersprechen, auch wenn diese aus berechtigten Gründen für den Zweck der Erhebung, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs und der Vervollständigung relevant sind der Marktforschung.
Die in den vorstehenden Punkten genannten Anfragen müssen per Einschreiben mit Rückschein oder per E-Mail an den im folgenden Absatz angegebenen Datenverarbeiter gerichtet werden.

INHABER UND MANAGER DER BEHANDLUNG
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Biofruit Biofruit Trading Inh. Dr. Nicoló Sparacino Handjerystrasse 48, 12161 Berlin USt-IdNr .: DE252416135 Öko-Kontrollstelle DE-Öko-03. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche hat den vorübergehenden Administrator des Unternehmens ernannt. Kontakt E-Mail: [email protected] Die aktualisierte Liste der Datenverarbeiter (falls ernannt) finden Sie am oben genannten Sitz von Biofruit Trading Inh. Dr.

ZWECK DER BEHANDLUNG – OBLIGATORISCHE ODER OPTIONALE NATUR UND FOLGE EINER EVENTUELLEN ABLEHNUNG
Die Daten werden ausschließlich zu den im Folgenden beschriebenen Zwecken verarbeitet, für die sie erhoben wurden.
Biofruit verwendet die von interessierten Parteien zur Verfügung gestellten Daten hauptsächlich für folgende Zwecke:
Bestellungen verwalten und damit verbundene Tätigkeiten ausführen (z. B. Kommunikation mit dem Kunden über den Status der Bestellung, Beantwortung seiner Informationsanfragen, Zahlungsmanagement usw.);
das Benutzerkonto im Falle einer Registrierung auf der Website verwalten, um die entsprechenden Dienste zu nutzen;
die Einhaltung spezifischer und zusätzlicher Dienste zu ermöglichen, z. B. den Empfang von Newslettern für die Übermittlung von Werbeangeboten und anderen Informationsdiensten oder für die Durchführung statistischer Aktivitäten und / oder Marktforschung.
Zu allen vorgenannten Zwecken kann Biofruit externe Lieferanten beauftragen, an die die zur Durchführung des Auftrags unbedingt erforderlichen Daten übermittelt werden.
Die Übermittlung von Daten zu den in Ziffer n genannten Zwecken. 1 und 2 oben, da sie erforderlich sind, um den Verkauf und die Lieferung der auf der Website gekauften Produkte und Dienstleistungen zu beginnen oder um sich dort anzumelden, ist es obligatorisch und die Verweigerung der entsprechenden Zustimmung zur Behandlung macht es unmöglich, die im Zusammenhang mit der angeforderten Dienstleistungen zu erbringen Kauf von Waren und Dienstleistungen auf der Website und Registrierung auf der Website.
Biofruit hat die Möglichkeit, Mitteilungen an die E-Mail-Koordinaten zu senden, die der Kunde im Rahmen des Kaufs eines auf der Website angebotenen und verkauften Produkts oder einer Dienstleistung angegeben hat, um den direkten Verkauf ähnlicher Produkte oder Dienstleistungen ohne ausdrückliche und vorherige Zustimmung zu ermöglichen des Kunden (wie in Art. 130 Abs. 4 des Datenschutzgesetzes vorgesehen) und unter der Bedingung, dass der Benutzer nicht das Recht ausübt, der Verarbeitung von ihn betreffenden Daten über einen speziellen Link am Ende einer E-Mail zu widersprechen, die Folgendes enthält Werbebotschaft von Biofruit oder vom Management aus Ihrem persönlichen Bereich der Website gesendet.
***

In Bezug auf die im Abschnitt “Behandlungszwecke” genannten Punkte 1 und 2
√ Ich genehmige die Verarbeitung (die Zustimmung ist erforderlich, damit der Benutzer die angeforderten Dienste erhalten kann).